Gratis Versand mit DHL für alle Bestellungen über 60€ – bis auf Widerruf

Pak Choi Grün (100 g) - Samen für die Aufzucht von Microgreens und Baby Leaf

Pak Choi grün, Samen für den Anbau von Microgreens und Baby Leaf, 100 g

Verfügbarkeit auf Lager (>5 St)
Lieferung bis:
25.07.2024
Angebot zur Lieferung
Artikelnummer: 45849
€6,89 €6,15 ohne MwSt.
Pak Choi Grün (100 g) - Samen für die Aufzucht von Microgreens und Baby Leaf
30-Tage-Rückgaberecht
30-Tage-Rückgaberecht
Rückgabe ohne Angabe von Gründen möglich.
Gratis Versand
Gratis Versand
Für unsere Kunden bieten wir kostenlosen Versand in ganz Deutschland an.
Über 2000 Artikel lagernd
Über 2000 Artikel lagernd
Große Auswahl sofort auf Lager verfügbar.
Versand am Bestelltag
Versand am Bestelltag
Bei Lagerware Versand am Tag der Bestellannahme.

Pak Choy, oder Pak Choi grün, ist ein knackiger Chinakohl, den Sie als Mikrogemüse zu Hause anbauen können. Und zwar das ganze Jahr über. Der Name kommt aus dem Chinesischen und bedeutet "Weißes Gemüse".

Pak Choi gehört zur Familie der Brassica, wie Brokkoli, Kohlrabi und andere. Er ist aber nicht zu verwechseln mit unserem blassen, meist etwas verwelkten Chinakohl, der keinen ausgeprägten Geschmack hat. Pak choi hat dunkelgrüne Blätter und einen viel besseren Geschmack. Pak choi ist z. B. in China, Korea und Japan ein sehr beliebtes Gemüse.

Die Samen sind klein, rund, von gelbbrauner Farbe.

Säen Sie die Samen auf Medium aus, so dass sich die einzelnen Samen nicht viel berühren, aber dennoch relativ dicht stehen. Bewahren Sie etwas von dem Medium auf, um die Samen zu "verzuckern", damit sie die Feuchtigkeit besser halten.

Pak Choy kann als Sprossen oder als Microgreens angebaut werden. Wir ernten, wenn die ersten echten Blätter nach den Uterusblättern erscheinen.

Dann liegt es an Ihnen, wie lange Sie zuschauen können, oder wann Sie die ersten Triebe abzupfen. Ich empfehle, eine Schere zu benutzen und sie schön früh abzuschneiden.

Die Zeit von der Aussaat bis zur Ernte hängt ein wenig von den Bedingungen ab. Die Temperatur zum Zeitpunkt der Keimung spielt wahrscheinlich die größte Rolle. Während die ideale Temperatur für Sprossen 20°C beträgt, können wir uns bei Microgreens etwas mehr leisten. Das Fäulnisrisiko ist viel geringer, da die Keimumgebung nicht so feucht ist. Sie brauchen nicht viel Licht. Für weitere Anleitungen, Ideen und Erfahrungen, klicken Sie HIER LINK. Ich will Sie also nicht stressen: Sie werden in 10-20 Tagen ernten.

Sie können Pak Choi in einer höheren Erdschicht (6-10 cm) anbauen, um Babyblätter - kleine "Salatblätter" - zu bilden. Das dauert zwar etwas länger, etwa 4-6 Wochen, aber das Warten lohnt sich. Für die Babyblätter säen Sie Pak Choi etwas weniger dicht aus, die kleinen Samen mögen Gesellschaft, aber die Blätter brauchen etwas Platz.

Und damit ein weiteres der vielen Rezepte, so einfach und schnell. Wie in Italien.

Frühlingssalat mit Pak-Choi-Sprossen

200 g verschiedene zerrissene Salatblätter
zwei Handvoll Pak-Choi-Sprossen
30 g Pinienkerne oder ungeröstete Sesamkörner
Zitronensaft
Natives Olivenöl extra
ein Tropfen Sesamöl
Salz

Alle Zutaten sorgfältig mischen, mit Zitrone und Öl beträufeln. Mit getoastetem hausgemachtem Weißbrot und eventuell Gorgonzola servieren.

Zutaten: Pak Choi Samen. PRODUKT KANN GLUTENHALTIGES GETREIDE, ERDNÜSSE, SOJABOHNEN (SOJA), NÜSSE, SELLERIE, SENF, SESAM (SESAM) UND LUPINEN (LUPINEN) ENTHALTEN.

Zusätzliche Parameter

Kategorie: Saatgut für den Anbau von Microgreens
Garantie: 2 Jahre
Gewicht: 0.01 kg